Willkommen bei den Schlosskonzerten Nordkirchen

Zur Übersicht der Schlosskonzerte 2024

Zum PDF-Download des Schlosskonzert-Folders 2024

Zum Onlinekauf der Schlosskonzert-Tickets

Liebe Freundinnen und Freunde der klassischen Musik,

sein Werk begeistert Fans der Barockmusik bis heute und prägte Generationen von Musikerinnen und Musikern, aber auch Komponisten seiner Zeit und späterer Epochen. Johann Sebastian Bach ist und bliebt ein Faszinosum. Erstmals bietet die Veranstaltergemeinschaft der Schlosskonzerte Nordkirchen nun einen thematischen Zyklus an – mit einer Reihe, die von Bachs berühmten Brandenburgischen Konzerten inspiriert ist.

Der Kreis Coesfeld hegt intensive Verbindungen in das Land Brandenburg: Schon seit Wendezeiten gibt es einen Austausch auf Augenhöhe mit der Kreisstadt Neuruppin – als Partnerschaft mit dem gleichnamigen Landkreis, der dann im heutigen Landkreis Ostprignitz-Ruppin aufging.

So entsteht eine Hommage an den großen Johann Sebastian Bach, aber es bietet sich auch ein intensiver Einblick in eine faszinierende Musikregion im Herzen Europas: Dem europäischen Gedanken folgt auch ein künstlerischer Brückenschlag in Brandenburgs Nachbarland Polen.

Zugleich wird die Konzertreihe zum Treffen der Generationen: Junge, ungestüme Ausnahmetalente stoßen innerhalb der Reihe auf bekannte und routinierte Größen der Musikwelt.

Ihre Veranstaltergemeinschaft der Schlosskonzerte Nordkirchen.

Hinweis: Die Schlosskonzerte Nordkirchen finden in der Oranienburg des Geländes statt. Wir bieten Ihnen hier eine Anfahrtsskizze (PDF-Datei) zum Download.

letzte Nachricht

Marius Stutte:  Stillleben und zwei Geister, 2023, (Bildquelle: Marius Stutte)

Sie unterscheiden und ergänzen sich: Julia Arztmann und Marius Stutte, deren Werke vom übernächsten Samstag (8. Juni 2024) an auf Burg Vischering in…

Weiterlesen

Service-Tipps

Hier finden Sie direkte Links zu einigen unserer Services:

Tickets

Jahreskarte
Weitere Infos
Schloss - Impressionen