Startseite>Konzerte 2016>Bergmann Duo

Bergmann Duo

 

06. November 2016  I  18:00 Uhr  

Elizabeth Bergmann, Klavier
Marcel Bergmann, Klavier  

Seit über zwei Jahrzehnten begeistert das deutsch-kanadische Bergmann Duo sein Publikum mit seinen dynamischen und virtuosen Konzerten und einer vielseitigen und originellen Programmgestaltung.   Beim Internationalen Kammermusik-Wettbewerb in Caltanissetta (Italien 1992) gewannen sie den ersten Preis. 1993 wurden sie in die Förderungsliste von Yehudi Menuhin – Live Music Now aufgenommen und waren Preisträger beim 4th Murray Dranoff International Two Piano Competition in Miami, USA. Es folgten zahlreiche Konzerte in den USA, Kanada, Italien und Deutschland, u.a. Auftritte beim San Francisco International Music Festival, MusicFest Vancouver, Michigan, dem Banff Arts Festival, dem International Two Piano Symposium und der Schubertiade in Miami, den Tagen für Neue Musik, Darmstadt, dem Braunschweiger Kammermusik Podium und im Rahmenprogramm der EXPO in Hannover. Das Duo machte zahlreiche Aufnahmen für Schallplattenfirmen und Rundfunkanstalten weltweit. Bei Brilliant Classics erschien z.B. Marcel Bergmanns Arrangement des Pop-Klassikers Tubular Bells von Mike Oldfield in einer Fassung für vier Klaviere sowie eine Reihe seiner Kompositionen  für zwei Klaviere.  

Elizabeth und Marcel Bergmann studierten Klavier bei Arie Vardi an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und bei Jean-Eudes Vaillancourt an der Université de Montréal. Sie leiteten Kurse an der University of Calgary und lehrten an der Mount Royal University. Außerdem sind sie künstlerische Leiter der Langley Community Music School (Vancouver) und Ko-Direktoren einer renommierten Konzertreihe in White Rock.  

Programm: Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms, Maurice Ravel, Leonard Bernstein, Dave Brubeck, Astor Piazolla und Chick Corea